Schulregeln

Schulregeln

Wir alle sind gleich wichtig!

Alle Kinder und Erwachsenen helfen zusammen, damit sich alle wohlfühlen und gut lernen können.

1. Ich gehe freundlich und rücksichtsvoll mit anderen um.

2. Ich helfe anderen und lasse mir helfen.

3. Ich verletze niemanden – auch nicht durch Worte oder Gesten

4. Ich halte mich an unsere STOP-Regel

5. Ich komme pünktlich zum Unterricht und erledige meine Aufgaben zuverlässig.

6. Ich achte auf Ruhe im Klassenzimmer. Ich gehe langsam und leise durch das Schulhaus.

7. Ich gehe sorgsam mit meinen Sachen, den Sachen anderer und dem Schuleigentum um.

8. Ich helfe mit, dass die Räume (auch die Toiletten) und das Schulgelände sauber und ordentlich bleiben.

9. Ich achte beim Spielen gut auf unsere Bäume und Sträucher und reiße nichts ab. Verboten ist das Klettern auf Bäumen.

10. Ich gefährde niemanden. Verboten sind deswegen Messer, Feuerzeuge und das Werfen von Steinen und Schneebällen.

11. Handys, technische Geräte und Spielsachen bleiben zu Hause. (Ausnahme für Spielsachen ist an Spielzeugtagen.)